Bezirke im BKBV

  


 



 


   

Werte Sportkameradinnen und Sportkameraden,

aufgrund von immer häufig werdenden Anfragen die zum Teil für Irritationen durch falsche Informationen über Internet und Zeitung

(wie z.B. der letzte Artikel im Mannheimer Morgen) sorgen, sehen wir uns in der Pflicht eine Abfrage bei allen aktiven Mitgliedern

im Badischen Kegler- und Bowlingverband e.V. (BKBV e.V.) durchzuführen.

Ziel dieser Abfrage ist es, ein Meinungsbild zu erstellen, um zu erfahren, wie ihr zum Wurfsystem im BKBV e.V. steht.

Ist alles noch in Ordnung oder werden Änderungen gewünscht.

 

Beispiel 1

Sollten wir einen Ligenstrukturbaum von der Bezirksliga bis zur Verbandsliga parallel zum jetzigen 200 Wurf Ligenstrukturbaum entweder mit

 

100 Wurf (je 50 Wurf kombiniert)

 

oder

 

120 Wurf (je 30 Wurf kombiniert) ohne Wertungssystem

 

einführen.

 

Die aktiven Mitglieder der Frauenclubs stimmen selbstverständlich auch ab, nur im Gegensatz zu den Männerclubs nicht über einen Parallelbaum,

sondern lediglich, ob sie sich dem Meinungsbild anschließen, wenn 120 Wurf ohne Wertungssystem im BKBV e.V. eingeführt werden würde.

Da wir nicht mehr so viele Frauenclubs in Baden haben kann es hier nur heißen:

100 Wurf oder eben neu 120 Wurf ohne Wertungssystem in allen Frauenligen.

 

Diese Abfrage endet am 31. Januar 2021.

Danach werden wir das Abfrageergebnis im Landessportausschuss besprechen

sowie über die Durchführung und Machbarkeit beraten.

Die Abfrage wird zu jeder Zeit auf der Homepage mit den Ergebnissen zu sehen sein.

Abstimmungsberechtigt sind alle aktiven Mitglieder der Clubs über ihre Vereine.

 

Bleibt gesund und dem Kegelsport treu.

Geschäftsführender BKBV- Vorstand